Viele Bands erfinden Musik welche sie selbst nicht spielen können

Der Bassist wusste nicht, daß der Gitarist immer ein E gespielt hat, und der Trommler entdeckt erst nach einer Listening Session im Studio, daß die 1 immer vorgezogen sein sollte.

Planung und Struktur sind die halbe Miete

Solche Sachen halten natürlich auf und kosten Geld und Nerven. Deswegen gibt es Band-Coaching. Einer unserer musikalisch ausgebildeten Produzenten setzt sich mit dem Musiker oder der Band zusammen und geht die Werke Stück für Stück durch. Er erkennt schnell ob Lieder zu schnell oder Parts zu kompliziert für entweder Hörer, oder auch für die Musiker sind.

Weiterhin werden Songstrukturen besprochen und dafür Sorge getragen, dass die Musiker eine Einheit bilden. Bereits an dieser Stelle stellt sich für die meisten Musiker ein Zufriedenheitsgefühl ein. Die Live-Performance wird dadurch ebenfalls maßgeblich verbessert.

Es passiert nicht selten, dass eine Band ihr Repertoire anschließend an eine Aufnahme neu erlernt, und zwar von der CD, die gerade eingespielt wurde.