Veröffentlicht am: 15.01.2013

An alle Röde NT2 (alt) - Benutzer!

…ich werde mein altes NT2 nie hergeben! Ich habe damit gerade wieder mal Stimmaufnahmen für eine Solo-Künstlerin gemacht, und ich muss sagen: Es klingt einfach schon extrem GEIL!

Als Verstärker hab ich einen ADT 101 und einen nachgeschalteten 112b genutzt, das ganze schon gut in die Sättigung gefahren. Ich bin echt begeistert vom Ergebnis.

Was denkt ihr so übers alte NT2?

Meine Meinung: Damals…ouuu das iss schon echt lange her, konnte man das NT2 in einem SAE-Deal für 900DM erwerben, obwohl es schon für den Verkauf in Deutschland gechasst war. Damals habe ich mit diesem Teil in der SAE als Musiker Aufnahmen gemacht, und war dort schon begeistert. Leisten konnte ich es mir (obwohl es mir durch einen Studenten angeboten wurde) nicht.

Seit ein paar Jahren versuche ich nun meinen Mikrofon-Fundus zu vervollständigen, und ich hatte Glück, denn ich konnte (nach echt fast einem Jahr suchen) bei der Bucht ein Exemplar in Amiland ersteigern. UND ICH WÜRDE ES IMMER WIEDER TUN! hrrhrr….

Wär nett wenn ihr eure Erfahrungen diesbezgl. mit mir teilt!

Grüße

David Buballa