Veröffentlicht am: 26.04.2009

Waves V-Bundle das „vintage Bundle“

Ich hab heute mal das von mir gekaufte Waves V-Bundle ausprobiert. Erstmals auf Rock-Musik… danach auf Electronic-Music.

Ich hab EQ und Compressor auf Lead, Drums und Vocals ausprobiert, wobei ich beim electronic natürlich keine Vocals hatte.

Fazit: zu teuer für den Anwendungszweck

Ich fand die ganzen V-Bundle sachen zu krass grafisch aufgewertet. Der EQ und auch moderate Comp-Einstellungen funktionieren auf Vocals besonders gut, auf wenig fülligen Instrumenten wie z.B. clarinetten funktioniert das auch noch. Bei komplexeren dingen versagt oder matscht das Plug in Design leider völlig.

bin ma über eure Meinungen gespannt!

 

Grüße

David